Sergej Hartmann
Sergej Hartmann
Copyright: © Sergej Hartmann. Dieses Bild ist für Medien- und Pressezwecke freigegeben.

 

 

 

June Heilig

 

Er ist ein junger Stern am Geigenhimmel. Der 14-jährige Violinist bekam seinen ersten Geigenunterricht mit 10 Jahren und war bisher Stipendiat der Margarethe-Moritz-Stiftung.

 

Aktuell ist June Jungstudent an der Folkwanguniversität der Künste in Essen und wird seit Februar 2022 gesponsert von der "Yamaha Music Europe GmbH".

 

Obwohl er eine klassische Ausbildung bekommt, schlägt sein Herz auch für den Jazz. Die Presse nennt ihn "Ausnahmetalent", denn er spielt swingende Stücke von Django Reinhard genauso wie Tango's von Piazziolla und Beethoven.

Zu seinem 11. Geburtstag gründete er das "June Heilig Quartett" und brachte zeitgleich sein Debut-Album heraus. Auf der Bühne ist er längst kein Neuling mehr. Zu seinen großen Auftritten zählen sowohl der "Geigengipfel" mit Daniel Hope in der Essener Philharmonie im Mai 2018 als auch das Konzert in der Philharmonie Rotterdam im November 2019, bei dem er  als Solist mit Orchester auftrat.

Aktuell verzeichnet der junge Virtuose bereits über 100 Konzerte in Jazzlubs und Konzerthallen im In- un Ausland.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 Sergej Hartmann All Rights Reserved