Sergej Hartmann
Sergej Hartmann

 

 

June Heilig

 

 

 

Er ist ein junger Stern am Geigenhimmel. Der

gerade mal 12-jährige Violinist spielt erst seit

 

Oktober 2017 Geige und ist Stipendiat der Margarethe-Moritz-Stiftung. 

 

 

Obwohl er eine klassische Ausbildung bekommt, schlägt sein Herz eher für den Jazz. 

Die Presse nennt ihn ein "Ausnahmetalent", denn er spielt swingende Stücke von Django Reinhard genauso wie Tango's von Piazziolla und Beethoven.
Zu seinem 11. Geburtstag gründete er das "June Heilig Quartett" und brachte 
zeitgleich sein
Debut-Album heraus.

Auf der Bühne ist er natürlich kein Neuling. Er trat bereits in der Essener Philharmonie mit Daniel Hope und zu über 40 Konzerten im In- und Ausland auf.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 Sergej Hartmann All Rights Reserved